VIELEN DANK FÜR DEIN & Ihr INTERESSE!

Als gemeinnützige Organisation finanzieren wir uns fast ausschließlich über Spenden. 

Jede Unterstützung hilft und ermutigt uns als Team und fördert Musikschaffende aus Klassik und Jazz. Danke!

Unterstützung per Überweisung

Deine Unterstützung erreicht uns unkompliziert per Überweisung
an unsere Trägerorganisation in Deutschland:

Campus für Christus e. V.
IBAN: DE30 5139 0000 0050 1688 08
Volksbank Mittelhessen, 
BIC: VBMHDE5F

Verwendungszweck (Wichtig!):
crescendo KST 708

Unterstützung per PayPal

Wir laden dich außerdem ein,
crescendo-Visionspartner zu werden.

𝄐

Siegel-2023

crescendo Deutschland ist als Arbeitszweig von Campus für Christus als gemeinnützig anerkannt. Deswegen kann jede Spende steuerlich abgesetzt werden. Eine Spendenbescheinigung wird zum Jahresbeginn ausgestellt. Dafür benötigen wir im Überweisungsformular die entsprechende Adresse. Vielen Dank!

crescendo Deutschland
Roßplatz 10
04103 Leipzig
info@crescendo-Deutschland.de
© 2024 crescendo Deutschland
Soulspace
Zusammen einem Bibelwort begegnen und dem, was dir wichtig wird, einen kreativen Ausdruck geben. - mit Max
Meditatives Singen
Angelehnt an gregorianischen Gesang gemeinsam ein Bibelwort singend meditieren. - mit Florian
Mit dem Körper beten
Mit Bewegung und Körpersprache dein Gebet ausdrücken, allein und in Interaktion mit den anderen. - mit Lynnda
Play&Pray
Mit Klängen beten, indem wir zusammen auf unseren Instrumenten, mit der Stimme und Body Percussion improvisieren. - mit Pauliina
Bibliolog
Miteinander in eine Bibelgeschichte eintauchen, sie von innen erkunden und den Personen deine Stimme geben. - mit Friedemann
Jazz-Inspire
Gemeinsam mit Jazz, Psalmen und Gebet Gott begegnen. - mit Richard (angefragt)
Liederwerkstatt
Schenk deinem Gott ein neues Lied! Eine praktische Starthilfe. Einfach anfangen und gemeinsam entdecken, wie neue Lieder entstehen. - mit Herrmann
Schlafkonzert
Hinlegen, hinhören, ausspannen, ankommen. Ein Konzert, bei dem Einschlafen ausdrücklich erwünscht ist. - „Der Herr gibt es den Seinen im Schlaf.” (Ps. 127, 2) - mit Julia
Previous slide
Next slide