SELAH-Abenteuer

SELAH-Abenteuer:
Entdecke Gott mit Freunden mitten im Musiker- und Künstleralltag

Was wäre wenn…

… du Gott immer wieder – mitten im Musiker- und Künstleralltag – entdeckst?

… du davon erzählst – ganz natürlich wie von anderen Erlebnissen auch?

… die Menschen, mit denen du in Kontakt bist, dadurch angeregt sind und sich öffnen für ein Leben mit Gott?

Wir lassen uns inspirieren von MyFriends und lernen von ihren Erfahrungen, wie man völlig normal von Gott reden kann.

Was wäre wenn... du Gott immer wieder im Alltag entdeckst? du ganz natürlich von Gott erzählen würdest? Menschen sich öffnen für ein Leben mit Gott?
Video abspielen

Wir lernen den MyFriends-Lebensstil durch:

Erzählen: Wie kann ich mit meinen Kollegen, Nachbarn, Freunden… von meinem Leben mit Gott reden?

Erleben: Was wird wohl passieren, wenn ich mich getraue, jemandem Gebet anzubieten – vielleicht gleich so, dass diese Person es mithören kann?

Verkuppeln: Wie wäre es, dieser Person dann – nachdem sie erlebt hat, wie das ist, wenn man mit Gott redet – vorzuschlagen, gleich selbst mit Ihm zu sprechen?

Identität: Wer bin ich aus Gottes Sicht? Wie lasse ich mein Leben immer mehr davon durchdringen?

Bei unseren Treffen tauschen wir uns aus, beten miteinander und probieren den MyFriends-Lebensstil aus. Wir werden selbst gestärkt und dazu ermutigt, uns in unsere Mitmenschen zu investieren. Denn wir wollen mit ihnen, Seite an Seite, Gott entdecken und erleben.

Mit dabei: Ein Team von MyFriends

Tini von MyFriends

Tini liebt es, Zeit mit Menschen zu verbringen aber genauso auch Zeit mit Gott. Deshalb ist es für sie das allerschönste, beides miteinander zu verbinden – sehr gern auch mit Menschen, die bisher noch nicht viel mit Gott anfangen können. Sie kommt ins Schwärmen, wenn sie über Gottes Liebe spricht und darüber, wie sehr Seine Liebe das Leben eines einzelnen Menschen verändert! Lass dich durch sie anstecken und inspirieren.

Sie kommt nicht allein zu uns, sondern wird durch Ulrike unterstützt.

Ulrike, Harfenistin und ehrenamtlich im MyFriends-Team

Ulrike ist freischaffende Harfenistin und Instrumentalpädagogin mit Masterabschluss. Gleichzeitig leitet sie eine Gebetsarbeit, da ihr Herz dafür brennt, dass Menschen in die Begegnung mit Gott kommen. Sie freut sich, beim SELAH-Abenteuer ehrenamtlich mitzuarbeiten, denn hier verbindet sich ihre Leidenschaft für Musik, Mitmenschen und Gottesbegegnungen. 

Übrigens: Inspiriert von MyFriends durfte sie in ihrem Auslandsjahr am Sydney Conservatorium of Music miterleben, wie ihre Kommilitonin durch Gespräche und gemeinsames Bibellesen zum Glauben gekommen ist. 🙂

Zum SELAH-Abenteuer treffen wir uns übers Jahr verteilt

9 Mal über Zoom:

jeweils 𝄆 10:00-11:00 Uhr 𝄇

4. März – 8. April – 6. Mai – 3. Juni – 1. Juli

Sommerpause

16. September – 7. Oktober – 4. November – 2. Dezember

(den Link bekommst du nach der Anmeldung)

Hier triffst du andere Musik- und Kunstschaffende und kannst von ihren Erfahrungen und Fragen profitieren. Und das Team von MyFriends bringt uns nochmal auf ganz neue Ideen. Wir freuen uns auf dich.

Keine Veranstaltung gefunden
Es gibt ein Arbeitsheft, das wir dir sehr empfehlen. Es kostet 20€ (zzgl. Versandkosten).
Aber bitte entscheide selber, ob du es dir kaufen willst.
Scrolle dort auf der Seite bis ungefähr zur Mitte, dann findest du das Bestell-Formular.

Oft gestellte Fragen

Das ist schade, denn die Einheiten bilden zusammen ein Ganzes. Du wirst dadurch einiges verpassen, aber beim nächsten Mal trotzdem wieder einsteigen können. Wie wäre es, den Kurs zusammen mit einer anderen Person zu besuchen? So könnt ihr euch austauschen, wenn einer mal nicht mit dabei sein kann und euch auch zwischendrin gegenseitig ermutigen und füreinander beten.

 

Wir laden dich ein, trotzdem mit dazu zu kommen. Wir können dann gemeinsam überlegen, wie du die verpassten Einheiten nachholen kannst.

Montags, 10:00 – 11:00 Uhr
Wir haben versucht, eine Zeit zu finden, die sowohl Musikschullehrer, Orchestermusiker, Kirchenmusiker als auch Freischaffende einrichten können.

Das SELAH-Abenteuer ist ein online-Angebot. Den Zoom Link erhälst du nach der Anmeldung. 

Der Kurs selbst ist kostenlos.
Natürlich entstehen uns aber trotzdem Kosten für unseren Dienst bei crescendo. Deshalb würden wir uns freuen, wenn du uns hier unterstützt. Wir finanzieren uns zu 100% aus Spenden. 

Nein. Wenn du dich einmal angemeldet hast, bekommst du die Einladung und den Zoom-Link für das nächste Treffen automatisch per Mail geschickt. Du kannst dich aber natürlich jederzeit direkt in der E-Mail abmelden. 

Kein Problem.  Schreib uns einfach. Wir freuen uns, wenn wir dir helfen können.

crescendo Deutschland
Roßplatz 10
04103 Leipzig
info@crescendo-Deutschland.de
© 2024 crescendo Deutschland
Soulspace
Zusammen einem Bibelwort begegnen und dem, was dir wichtig wird, einen kreativen Ausdruck geben. - mit Max
Meditatives Singen
Angelehnt an gregorianischen Gesang gemeinsam ein Bibelwort singend meditieren. - mit Florian
Mit dem Körper beten
Mit Bewegung und Körpersprache dein Gebet ausdrücken, allein und in Interaktion mit den anderen. - mit Lynnda
Play&Pray
Mit Klängen beten, indem wir zusammen auf unseren Instrumenten, mit der Stimme und Body Percussion improvisieren. - mit Pauliina
Bibliolog
Miteinander in eine Bibelgeschichte eintauchen, sie von innen erkunden und den Personen deine Stimme geben. - mit Friedemann
Jazz-Inspire
Gemeinsam mit Jazz, Psalmen und Gebet Gott begegnen. - mit Richard (angefragt)
Liederwerkstatt
Schenk deinem Gott ein neues Lied! Eine praktische Starthilfe. Einfach anfangen und gemeinsam entdecken, wie neue Lieder entstehen. - mit Herrmann
Schlafkonzert
Hinlegen, hinhören, ausspannen, ankommen. Ein Konzert, bei dem Einschlafen ausdrücklich erwünscht ist. - „Der Herr gibt es den Seinen im Schlaf.” (Ps. 127, 2) - mit Julia
Previous slide
Next slide