SELAH סֶלָה

ist das kleine, nicht wirklich zu übersetzende, hebräische Wort in den Psalmen der Bibel, das eine Pause anzeigt:

Eine Zeit für ein Zwischenspiel der Musiker oder eine Verweilzeit für die Beter.
SELAH’24 ist eine persönliche Besinnungszeit für deine Kunst und deine Gottesbeziehung.

Starte gemeinsam mit anderen professionellen Musik- und Kunstschaffenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins neue Jahr.
Finde Inspiration für dein Leben und dein Schaffen. Vernetzt mit anderen, und doch flexibel integrierbar in deinen Tag.

DEIN START MIT CRESCENDO INS NEUE JAHR 2024

Unser Thema in diesem Jahr: Wandlungen

Wie in den letzten Jahren, laden wir professionelle Musik- und Kunstschaffende ein, das neue Jahr mit einer gemeinsamen Ausrichtung auf Gott zu beginnen.

Nur eine Bibeltext wird uns wieder durch die drei Wochen begleitet. Schritt für Schritt. So kann er seine ganze Wirkung in dir entfalten. Welcher es ist, wird aber noch nicht verraten.

Was passiert, wenn wir uns mit dem, was uns umtreibt, Gott zumuten und uns auf seine Gegenwart einlassen? Darum geht’s. 

WAS ERWARTET DICH?

  • Gottes Gegenwart.

  • Professionelle Musik- und Kunstschaffende verschiedener Sparten.

  • Neue und langjährige crescendo-Freund:innen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  • Impulse und Anregungen für dein künstlerisches Schaffen, deinen Alltag und deine Gottesbeziehung.

Und diese drei Zutaten:

… und das crescendo-Deutschland-Team:

Franz, Claudia und Max

TEILNEHMERSTIMMEN VERGANGENER JAHRE

„Das Konzept, dass man ‚geführt’ war, aber trotzdem alles individuell machen konnte und nicht zeitlich gebunden, fand ich sehr gut.“
𝄐
„Ein wunderbar gelungenes Online-Setting! Ich bin nachhaltig geprägt von den Inhalten, Eindrücken und dem Austausch mit anderen Künstler:innen.“
𝄐
„Gott hat viel zu mir gesprochen. Ich verbringe sonst nicht wirklich so ausführlich Zeit mit ihm. (Will ich ändern!) Außerdem wurde Er in meinem Alltag viel präsenter und meine Beziehung zu Ihm ist nochmal um einiges verstärkt worden.“
𝄐
„In der ersten Woche kamen mir jeweils Tränen gleich beim ersten Vers - so hat mich eine Bibelstelle schon lange nicht mehr berührt.“
𝄐
„Eine ganz neue Erfahrung, mit anderen zusammen einen Bibeltext über einen Monat zu betrachten.“
𝄐
„Ich profitiere sehr von SELAH! Ich freue mich, dass ich endlich wieder in eine gute Form finde, Zeit mit Gott und seinem Wort zu verbringen. Es war zunächst ein Kampf, aber inzwischen klappt es ganz gut.“
𝄐
"Während einer Einführung am Montag wurde mir klar, dass ich eine sehr wichtige persönliche Entscheidung treffen muss. Es war nicht so leicht. Aber jetzt bin ich durch! Gott sei Dank!"
𝄐
​​„Ich konnte montags leider nicht dabei sein, da ich zu der Zeit unterrichten muss. Trotzdem war es für mich sehr bereichernd. Die Zeit im Januar ist sehr gut gewählt, hilft es doch schwermütigen Gemütern etwas über die dunklen Tage des Jahres hinweg.“
𝄐
„Ich hatte in der Kleingruppe ein Zeugnis erzählt. In der nächsten Woche war ich mit einer Musikerin wieder in der Kleingruppe und sie berichtete, dass das Zeugnis sie inspiriert hat und sie damit super Erfahrungen in der Woche gemacht hat. Halleluja!“
𝄐
„In der ersten Woche habe ich etwas bildnerisch umgesetzt von dem Text, was mir im Nachhinein eine sehr viel größere Dimension von dem Leben mit Gott eröffnet hat.“
𝄐
„Manches habe ich Kinder-technisch nicht hingekriegt und konnte beim Montag-Zoom nicht immer dabei sein. Aber SELAH'23 hat mir trotzdem geholfen, eine "geistliche Struktur" im Alltag zu pflegen.“
𝄐
„Durch einen Input hat Gott so klar zu mir gesprochen. Ich habe seitdem wirklich so viel Gelassenheit. Danke Gott!“
𝄐
„Die Videos mit den Beobachtungen zum Text haben mich sehr zum Nachdenken angeregt.“
𝄐
„SELAH war wirklich eine Stärkung im Glauben und in der Berufung als Musiker.“
𝄐
Previous slide
Next slide

EINE BITTE NOCH...

SELAH’24 ist auch in diesem Jahr ein kostenloses Angebot.
Alle interessierten professionellen Musik- und Kunstschaffenden sollen teilnehmen können.

Aber natürlich entstehen Kosten.

Darum bitten wir dich, nach deinen Möglichkeiten,
um eine einmalige oder regelmäßige Spende, die unsere Arbeit ermöglicht.

Spenden für crescendo Deutschland sind steuerlich absetzbar.

Vielen Dank. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Deine Unterstützung erreicht uns unkompliziert per Überweisung
an unsere Trägerorganisation in Deutschland:

Campus für Christus e. V.
IBAN: DE30 5139 0000 0050 1688 08
Volksbank Mittelhessen,
BIC: VBMHDE5F

Verwendungszweck (Wichtig!):
crescendo KST 708

OFT GESTELLTE FRAGEN

Akkordeon Inhalt

SELAH’24 ist der vierte Teil einer Serie von SELAH-Angeboten von crescendo Deutschland. Die Idee entstand am Anfang der Coronazeit 2020. Das erste Angebot  war dann SELAH’21.

Mehr Informationen und Rückblick zu vorherigen Jahren gibt es hier.

Das ist wirklich schade, aber es gibt nur diesen Termin. Wir hoffen sehr, dass es gerade montags vormittags sowohl Musikschullehrer, Orchestermusiker, Kirchenmusiker als auch Freischaffende am besten einrichten können.

In den letzten Jahren gab es immer wieder Teilnehmer:innen, die montags ebenfalls nicht konnten. Du verpasst dann die Gemeinschaft und das Gefühl, mit vielen anderen zusammen diesen Weg zu gehen, aber du kannst die wichtigsten Anregungen online ansehen.

Vielleicht hast du einen SELAH-Partner in deiner Nähe für den Austausch!

Wie wäre das? 

Ja, das geht Einigen so, besonders denen, die freiberuflich unterwegs sind.

Wenn du mal einen Tag nicht zu deiner Primetime kommst, ist es schade, aber nicht dramatisch. Wir haben extra zwei Tage „Puffer“ eingeplant.

Wenn du einen Wochenstart verpasst, wäre es auch schade, du  verpasst die persönliche „Erstbegegnung mit dem Text“ und den Austausch, der gewöhnlich sehr bereichernd ist. Und natürlich verpassen die Anderen auch dich und was Gott dir in dieser Woche gezeigt hat.

Die Anregungen für die einzelnen Tage und die  „Beobachtungen am Text“ sind aber für alle Angemeldeten online zugänglich. 

Ja!

Finde doch schon mal einen ruhigen Ort und eine passende Zeit für deine Primetime, deine 30 min pro Tag mit Gott. Vielleicht wäre es gut, das vorher mit Familie oder Partner:in abzusprechen, um ungestört sein zu können. 

Und wenn du jemanden als SELAH-Partner einladen willst, könntet ihr euch unter der Woche auch persönlich treffen. Das hat letztes Jahr einigen richtig gut getan.

Ok, dann schreib uns einfach. Wir helfen gern. Hier kommst du zum Kontaktformular

crescendo Deutschland
Roßplatz 10
04103 Leipzig
info@crescendo-Deutschland.de
© 2024 crescendo Deutschland
Soulspace
Zusammen einem Bibelwort begegnen und dem, was dir wichtig wird, einen kreativen Ausdruck geben. - mit Max
Meditatives Singen
Angelehnt an gregorianischen Gesang gemeinsam ein Bibelwort singend meditieren. - mit Florian
Mit dem Körper beten
Mit Bewegung und Körpersprache dein Gebet ausdrücken, allein und in Interaktion mit den anderen. - mit Lynnda
Play&Pray
Mit Klängen beten, indem wir zusammen auf unseren Instrumenten, mit der Stimme und Body Percussion improvisieren. - mit Pauliina
Bibliolog
Miteinander in eine Bibelgeschichte eintauchen, sie von innen erkunden und den Personen deine Stimme geben. - mit Friedemann
Jazz-Inspire
Gemeinsam mit Jazz, Psalmen und Gebet Gott begegnen. - mit Richard (angefragt)
Liederwerkstatt
Schenk deinem Gott ein neues Lied! Eine praktische Starthilfe. Einfach anfangen und gemeinsam entdecken, wie neue Lieder entstehen. - mit Herrmann
Schlafkonzert
Hinlegen, hinhören, ausspannen, ankommen. Ein Konzert, bei dem Einschlafen ausdrücklich erwünscht ist. - „Der Herr gibt es den Seinen im Schlaf.” (Ps. 127, 2) - mit Julia
Previous slide
Next slide